Girly ist wieder zuhause

Vom 2. Tag an erholte sich aber unsere kleine Kämpferin zusehends, jeden Tag war sie wacher und als es endlich wieder fast normale Heurationen ab dem 3. Tag gab, schien Ihre Welt zusehends in Ordnung zu kommen.

Nach 10 Tagen durfte sie dann auch Planmässig nach Hause. Dafür nahmen wir auch als Empfangskomitee Cause mit (der bei der Gelegenheit auch gleich mal auf die Waage durfte)
Girly erkannte Cause am Schritt oder Geruch auf alle Fälle rief sie Ihm und beruhigte sich erst als sie Nase an Nase standen. Der Transport nach Hause verlief ebenfalls Komplikationslos und nun ist Boxenruhe angesagt - drückt uns die Daumen

News Category:

News Image: 
News Author: 
wildhorse
Author Email: 
admin@wildhorse.ch