Patrouillenritt Emmen

Knapp eine Woche vorher ereilte mich eine Anfrage ob ich Lust und Zeit hätte am Patrouillenritt in Emmen teilzunehmen, da einer Patrouille ein Partner abgesprungen sei. Das kostete mich nicht viel überlegen und ich sagte zu :) - ein guter Entscheid... 
So traff ich mich kurz vor 14h mit meiner Partnerin, vom Sehen, kannten wir uns schon und wir nahmen die Herausforderung als letze Patrouille in Angriff... 6 spannende Spiel-Posten erwarteten uns. Von Murmeltransport über Bodenarbeit und Mausefallen schliessen, bis hin zu Regenschirmen, Fähnchentausch und Hölzchenfischen war alles dabei. Für die reiterliche Herausforderung galt es am 7. Posten auch die grauen Zellen der Reiter zu fordern, so mussten wir uns dann auch noch 12 Gegenstände merken. Das schönste aber, der Reussgalopp, nicht enden wollende gesandete Galoppstrecken erwarteten uns, es war einfach nur schön....
Vielen Dank Thomi und Andrea (und allen Helfern) für's Organisieren und Durchführen...
Einen herzlichen Dank auch an Heiko Rode, der uns auf dem Bike begleitet hat für die schönen Bilder :)

News Category:

News Image: 
News Sub Header: 
ein neu zusammengewürfeltes Team
News Author: 
wildhorse