Error message

  • Deprecated function: implode() [function.implode.php]: Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (line 394 of /home/wildhors/www/drupal/drupal/includes/common.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (line 2396 of /home/wildhors/www/drupal/drupal/includes/menu.inc).

Brevet Hauptprobe und Prüfung

<b> 29.03.2008 Hauptprobe</b>
Heute gilt es (fast) ernst. Der genaue Ablauf wird geprobt. Jeder gibt sein Bestes, morgen wollen ja alle die Prüfung bestehen. Erst wie gewohnt die Bahnfiguren, dann einzeln der Trail / Horsemanship Teil und zum Schluss das Showmanship. Alle meisterten die Aufgabe gut und selbst Hürden wie Pferdewechsel in letzer Minute stellten keine allzugrossen hürden.. Jetzt sind die Daumen für Sonntag gedrückt...
<b> 30.03.2008 Prüfung</b>
Heute denke ich,&nbsp;hätten wir mit Vorliebe den Wecker erschlagen... Sommerzeitumstellung und Prüfungsbeginn um 8:30h, nachdem wir gestern Abend noch Startnummern vorbereitet, das Equipment gechecked und fleissig die wichtigsten Brevetfragen ein letztes mal durchgegangen sind.<br /> Ein Glück konnten wir Girly über Nacht in Matzendorf lassen. Sie stand um 7:00h in der&nbsp;früh wach in der Box und schaute uns relaxed aus Ihren schwarzen Kulleraugen an. Als erstes wurde gefüttert, in der Zwischenzeit nahmen wir un einen ersten Kaffe und die bereits anwesenden Brevetteilnehmer&nbsp;versuchten gemeinsam Herr Ihrer Nervosität zu werden.&nbsp;<br /> Nachdem Girly&nbsp;gefressen hatte, wurde&nbsp;sie herausgeputzt, die Startnummer&nbsp;am Pad befestigt und&nbsp;Juan begab sich um 8:00h zum Abreiten.&nbsp;<br /> Pünktlich um 8:30h fiel der Startschuss, zuerst wurden die Bahnfiguren in 2 Gruppen absolviert und danach folgte das kombinierte Trail/Horsemanship Pattern.&nbsp;Girly und Juan meisterten diese&nbsp;(zumindest aus meiner Sicht: beinahe) perfekt, man konnte hören wie&nbsp;Girly 2-3 mal an den Stangen tippte, aber das war's, selbst das Cavaletti klappte auf Anhieb. Bei&nbsp;einigen Reitern, konnte man sehen wie die Nervosität im Parcour plötzlich verflog - bei anderen baute sie sich auf, aber alles in allem war es eine gelungene Vorführung, gut besucht von Freunden und Verwandten war. Den Abschluss des praktischen Teils stellte das Showmanship&nbsp;dar bevor es zum Theorieteil ging. <br /> Gegen 13:00h fanden wir uns dann im Restaurant Sternen ein und während dem Essen wurden die Breveturkunden verteilt. Und das für mich schönste daran:
<h2 align="center"> JUAN HAT BESTANDEN - Herzliche Gratulation !!!</h2>
Naja - danach war die ganze Anspannung endlich gelöst, wir freuten uns mit den anderen und fuhren glücklich und zufrieden mit Girly nach Hause...
Vielen Dank Brigitte für die Zeit und Geduld, ich hoffe es hat auch Dir Spass gemacht ;)

News Sub Header: 
Mit Brigitte Heizmann in Matzendorf
News Author: 
Author Email: